Sabine
Maier (geb. Lindenberg)

Deportationsort
Straße
Collinistr. 53
Geburtsdatum
03.05.1886
Geburtsort
Bochnia (dt. Salzberg)
Sterbedatum/ -ort
für Tod erklärt
Weiteres Schicksal

22.10.1940, Gurs, Recebedou, Drancy, 28.08.1942, Auschwitz

Quelle
Im Gedenkbuch des Bundesarchivs